Bilfinger arnholdt GmbH

Navigation
HSEQ

HSEQ

Unser integriertes Management System

Kundenzufriedenheit , Wirtschaftlichkeit sowie Umwelt- und Gesundheitsschutz sind die grundsätzlichen Qualitätsziele von Bilfinger arnholdt. Durch den kontinuierlichen Verbesserungsprozess erreichen wir die Erarbeitung und Durchführung von zukunftsweisenden Lösungen.

Das integrierte Managementsystem – mit Sicherheit die beste Qualität

In einem Handbuch werden alle Vorgehensweisen der einzelnen Abteilungen durch eine Ablauforganisation festgelegt. Dazu gehören die Bereiche Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit und Umweltschutz, die eine Einheit bilden.

Das Integrierte Managementsystem wird jedes Jahr durch eine externe akkreditierte Zertifizierungsstelle überprüft.

Viele Kunden verlangen zum Beispiel den Nachweis der SCC-Zertifizierung, wodurch der gesamte Bereich Arbeitssicherheit überprüft wird. Wir erfüllen die Anforderungen der neuen DIN EN 9000:2000-Norm. Durch die permanente Überprüfung kann das gesamte Verbesserungspotenzial ausgeschöpft werden.

Wir legen großen Wert auf die Durchgängigkeit

  • bei der monatlichen Unterweisung unserer Mitarbeiter,
  • bei der monatlichen Begehung durch z. B unsere Führungskräfte,
  • bei den arbeitsmedizinischen Untersuchungen,
  • bei der Prüfung aller Geräte und Arbeitsmittel.


Die Unfallzahlen von Bilfinger arnholdt liegen unter dem Gerüstbaubundesdurchschnitt. Dennoch werden ständig weitere Maßnahmen zur Reduzierung und Vermeidung der Unfallzahlen entwickelt.

Der Appell an unsere Mitarbeiter:
Handelt überlegt, umsichtig und sicherheitsbewusst, denn jeder Unfall ist vermeidbar!