Individualität von Anfang an

Jedes Gerüstprojekt ist einzigartig. Der Spezialgerüstbau kombiniert standardisierte Bauteile mit spezifischen Konstruktionen. Unsere Lösungen basieren auf langjähriger Erfahrung und permanenter Wissensentwicklung. Als Beispiel ist hier unter anderem die Brückensanierung zu nennen. Die vielen unterschiedlichen Brückenkonstruktionen für Straßen-, Schienen- oder Wasserstraßenquerung erfordern immer wieder individuellen ingenieurmäßigen Gerüstbau.

Beim Umgang mit gesundheitsgefährdenden Stoffen wie Asbest ist besondere Sorgfalt gefragt. Eine auf die Gerüstkonstruktion maßgefertigte staubdichte Plane und Unterdruck innerhalb der Einhausung garantieren, dass kein Asbeststaub nach außen dringt.

Unabhängig von Wind und Wetter werden Baustellen oftmals vorübergehend bedacht. Stabile Aluminiumprofilbleche werden auf ein Arbeitsgerüst gesetzt und schützen so vor Regen, Schnee und Wind. Auf Wunsch wird das Dach auch elektrisch verfahrbar (Schienenkonstruktion) ausgebildet, so dass sich sowohl Montage- als auch Kostenvorteile ergeben können. Sperrige Materialien können so auch während der Bauarbeiten durch das geöffnete Dach gehoben werden. Die Berechnung aller Windkräfte, exakter Gerüstbau und zuverlässige Abdichtung der Übergangsbereiche zeichnen die Zuverlässigkeit von Bilfinger arnholdt aus.

Unterstützt durch moderne Software berechnen die Techniker von Bilfinger arnholdt den Aufbau und Materialbedarf von Arbeits-, Fang-, Hänge- und Fahrgerüsten nach allen Regeln der Technik und verwirklichen so auch außergewöhnliche Kundenanfragen.

Kundenanfrage

Oben
Unten
Absenden
Seite drucken